Ooooo Speedy Conzales!

Veröffentlicht am

Nach dem diesjährigen Pfingstlager denkt Speedy Gonzales wohl, wir sind alle un poco loco, aber er wird uns dafür auch nicht so schnell vergessen! Ganz besonders haben ihn auch die vielen neuen Gesichter in der Jubla Interlaken gefreut, die das erste Mal Lagerluft geschnuppert haben! Und wir sind natürlich schon ganz gespannt, wen wir im Sommerlager wieder dabeihaben dürfen! Gracias für das tolle Wochenende, und bis bald!

Fluch der Toscana und Jack…Captain Jack!

Veröffentlicht am

Lagerfilm 2018 Ahoi Pirat! Du hast dich als mutiger, unerschrockener, kämpferischer und gezeiten-gewandter Pirat würdig erwiesen, Teil von Jack Sparro….CAPTAIN Jack Sparrows Crew zu werden! Wie das alles schon wieder genau abgelaufen ist, fragst du dich? Lass mich deinem wassergetrübten Gedächtnis auf die Sprünge helfen… Wieder einmal ist die Black Pearl mit ihrem Captain und ohne Crew gestrandet. Diesmal in der Toscana, in Vada, wo der Fluch nicht lange auf sich warten liess. Die neu angeheuerte Crew musste sich erst beweisen und hatte 13 pirrratische Tage vor sich, in denen uns Jack, Barbossa und Blackbeard bis auf die Knochen testeten. […]

Pirat ;-) für den Sommer!

Veröffentlicht am

Ein paar Kübel voll verschiedener Batikfarben, rot, grün, blau, gelb, pink, violett, ein paar Handschuhe und ein weisses T-shirt und der Sommer ist schon fast da! Unsere Blauringmädchen machten aus Weiss eine regelrechte Farbenexplosion. Mit Murmeln und Faden falteten und knüpften sie ihre T-shirts und dann ging’s schon an die Kübel, wo fleissig Farbe geschöpft wurde. Während die T-shirts dann langsam trockneten, liessen wir es uns bei einem zuckersüssen Schoggifondue mit genau so verschieden farbigen Früchten und unserem altbekannten Bananenspiel (wosch e Banane? Ä was? E Banane! Aaaahhhh e Banane…..) gutgehen. Wir freuen uns schon auf das Sommerlager, wo wir […]

Kunterbunter Herbstspass

Veröffentlicht am

Endlich war es wieder einmal so weit, Jungwacht und Blauring trafen sich am Samstag, 28. Oktober und es wurde wie immer ein lebensfreudiger Nachmittag… …Wir, die Jungwächtler, bekamen alle je 7 Bambusstöcke, Draht und einen Holzmasten, aus dem wir ein kleines Floss bauten. Mit verschiedensten Materialien und Farbe verschönerten wir noch unsere schwimmenden Kunstwerke, die wir dann nach dem Zvieri gleich in der Aare auf ihre Schwimmtauglichkeit testeten. Nach der erfolgreichen Schwimmprüfung durften wir unser eigenes Floss nach Hause nehmen, wo sie wahrscheinlich bis nächsten Frühling auf ihre nächste Fahrt warten müssen. Nach dem ganzen Bastelspass hatten wir aber noch […]

Sola 2017…oder Asterix und Obelix: Die Jagd um den Globus

Veröffentlicht am

Zu lange schon wieder ist es her, seit wir neben der wunderschönen Bavona die 10 besten Tage des Jahres verbrachten! Ja das Lagerloch ist gross, doch wir erinnern uns… …wie hat es denn schon wieder begonnen?! Ach ja: Wir befinden uns im Jahre 50 v.Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die römischen Legionäre, die als Besatzung in den befestigten Lagern Babaorum, Aquarium, Laudanum und Kleinbonum liegen… Und gerade als es doch so friedlich war […]

Touristen? Äuä!

Veröffentlicht am

Auch das Leitungsteam ist mal gerne für sich allein, so trafen wir uns am Samstag zu einem festtäglichen Brunch mit 13 hungrigen Mäulern, 2 grossen Züpfen und sagenumwobenen 3kg Speck. Ach ja Rührei gab’s auch noch, es fehlte also an nichts! Nachdem wir uns mehr als sattgegessen hatten, mussten wir uns natürlich noch mit Wasserpistolen ausrüsten, bevor wir die grosse Wanderung nach Iseltwald antraten (die älteren sind ja bekanntlich die grössten Kindsköpfe…) Bei bilderbuchschönem Wetter und guter Laune wanderten wir am See entlang. Unsere Gruppe war mittlerweile um 2 Köpfe gewachsen. Mit vielen Gesprächen, Venus von Bümpliz, dem tütato Postouto und […]

Osterspass

Veröffentlicht am

Der Frühling ist gekommen und somit war es auch Zeit um der Kreativität freien Lauf zu lassen. Am Samstag traf sich der Blauring zum Osterbasteln. Wir gestalteten uns Hasenohren und schminkten uns gegenseitig niedliche Stupsnasen und Schnauzhaare. Für die Osterdekoration malten wir kunterbunte Eier an. Darüber wird sich sicher nicht nur der Osterhase freuen.  Zum z’Vieri genossen wir, nach der erfolgreichen Eiersuche, die selbstgemachten Canapées… Hmmm fein… Und so verging ein weiterer lustiger, kreativer und bunter Mädchen-Nachmittag!

*70 Jahre Jubla Interlaken* – DANKE!

Veröffentlicht am

ein riesengrosses MERCI an euch alle, die mit uns am vergangenen Samstag 70 Jahre Jubla Interlaken gefeiert haben. Wir sind überwältigt von diesem tollen Fest, bei dem man wieder einmal gesehen hat, für was Jubla steht: LEBENSFREU(N)DE. Es war ein Fest voller Erinnerungen, neuen Bekanntschaften, gutem Essen, vielen lachenden Gesichtern. Auch die Lagerfeuerstimmung im Oldies-Ecken und später am Abend mit der Band WHY hat nicht gefehlt. Viele haben kräftig mitgesungen und ihr Tanzbein geschwungen. Stolz durften wir das Emblem 70 Jahre Jubla Interlaken enthüllen, dass nun wie es scheint für immer und ewig vor der Kirche im Steinboden eingraviert ist. an euch […]